Übersichtsseite der Bloggalerien

14. August 2016

Als ersten großen Urlaub für dieses Jahr flogen wir von Frankfurt aus nach Peking zu unserem China-Urlaub.

Die ersten drei Tage verbrachten wir in Peking, wo wir unter anderem den Himmelstempel, die verbotene Stadt, den Platz des Himmlischen Friedens, den Sommerpalast, die Große Mauer, die Ming-Gräber und den Heiligen Weg besuchten.

Per Nachtzug ging es dann für zwei Tage weiter von Peking aus nach Xian, wo wir uns neben der historischen Stadtmauer, der Altstadt, der großen Wildganspagode natürlich auch die Tönerne Armee mit den Terrakotta-Figuren anschauten.

Von Xian aus flogen wir anschließend nach Shanghai, wo wir mit dem Transrapid in die Innenstadt fuhren und unter anderem noch die Yu-Gärten, die Altstadt und ein Teehaus besuchten. Am darauffolgenden Tag fuhren wir mit dem Zug in die Gartenstadt Suzhou und schauten uns am dritten Tag noch einen Jadebuddha-Tempel, den "Bund" und die Nanjing Road an.

Per Zug ging es am Abend dann von Shanghai aus nach Hangzhou, wo wir am nächsten Tag unter anderem das Lingyin-Kloster der Seelenzuflucht und die Pagode der Sechs Harmonien besuchten.

Am nächsten Tag ging es dann per Flugzeug von Hangzhou nach Guilin zu den Schilfrohrflötenhöhlen in Ludiyan und dem Fubo-Berg. Am zweiten Tag in Guilin ging es per Schifffahrt auf dem Li-Fluss nach Yangshuo, wo wir unter anderem eine Tuktuk - Ausfahrt in ein Dorf und zu den Maisfeldern machten.

Von Guilin aus ging es dann wieder per Zug nach Guangzhou, wo wir, nach dem wir den Ahnentempel besucht hatten, auch schon per Schnellboot nach Hongkong einreisten.

Am nächsten Tag ging es dann in Hongkong zum Victoria-Peak, nach Aberdeen und noch zur Repulse Bay.

Von Hongkong aus flogen wir dann am Tag darauf über Peking nach Frankfurt zurück.
26. Dezember 2015

Als fünften Urlaub für dieses Jahr flogen wir von Prag aus nach Dubai zu unserem Bade- und- Sightseeing-Urlaub.

Am zweiten Tag besuchten wir bei unserem Abu Dhabi - Ausflug unter anderem die Sheikh Zayed Moschee und Heritage Village, wo wir einen tollen Ausblick auf die Skyline von Abu Dhabi hatten.

An den weiteren Tagen erkundeten wir Dubai, beispielsweise das Atlantis-Hotel auf der Jumeirah Palme, den Burj Al Arab und natürlich den Burj Khalifa.

Das Wetter spielte super mit, es war jeden Tag sonnig und warm.
21. November 2015

Saltatio Mortis machten diesen Samstag im Rahmen Ihrer "Zirkus Zeitgeist"-Tour mit Ihrer Supportband "Nachtgeschrei" halt im Alten Schlachthof Dresden.

Zu Beginn spielten Sie "Wo sind die Clowns" mit im Gepäck hatten Sie aber natürlich auch die anderen Titel aus dem "Zirkus Zeitgeist"-Album.

Es war ein grandioses Mittelalter-Rock-Konzert mit einer klasse Stimmung - gerne wieder.
19. Oktober 2015

Als vierten Urlaub für dieses Jahr flogen wir von Berlin aus nach Dublin zu einem 5-Tage-Sprach-und-Sightseeing-Urlaub.

Das Wetter spielte überraschend gut mit: es war jeden Tag sonnig und warm.

Neben dem Erkunden von Dublin unternahmen wir auch einige Ausflüge ins Umland, beispielsweise nach Glendalough.
16. Oktober 2015

Seit Herbst 2015 sind Glasperlenspiel nun auf eigener Headliner-Tour, nachdem Sie seit 26. Mai Schlagerqueen Helene Fischer auf ihrer großen "Farbenspiel"- Stadiontournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz begleitet hatten.

Ihren nächsten Halt machten Glasperlenspiel nun diesen Freitag im Rahmen Ihrer "Tag X" - Tour im Alten Schlachthof Dresden und hatten neben Ihrer Vorband KUULT natürlich auch das neue Album "Tag X" im Gepäck, das am 29.05. erschienen ist.

Mit viel elektronischen Sounds und toller Lichtshow heizten Glasperlenspiel dem Publikum ordentlich ein und performten hauptsächlich die Songs ihres aktuellen Albums "Tag X" - aber natürlich auch Ihre Hits wie "Echt", "Nie vergessen" oder "Freundschaft".

Es war ein wunderbarer Abend und definitiv ein Besuch wert - gefühlvolle und klasse Songs und eine super Stimmung.

Seite: 1 2 ... 30
Schlagwörter