F.R.E.I. im Beatpol Dresden

Eine ganz besondere Band war diesen Freitag zum zweiten Mal in Dresden zu Gast: F. R. E. I. Noch im Juli als Vorband von Unheilig am Elbufer präsentierten Sie an diesem Abend als Mainact ihr aktuelles Album „Grenzenlos“. Die Fans waren natürlich zahlreich erschienen und wurden erst einmal durch „Kuult“ in Stimmung gebracht, die unter anderem ihren Titel „Mein Leben lang“ im Gepäck hatten.

Nach kurzer Umbauphase stürmten F. R. E. I. die Bühne und legten gleich mit dem hammer Titel „Rette mich“ los.

Innerhalb des über 90 minütigen Auftritts präsentierten Sie natürlich auch ihre gefühlvolle, aktuelle Single „Mein letzter Gruß“, aber auch „Du fehlst“ oder als Abschlusslied „halt doch einfach mal die Luft an“.

Es war ein echt toller Abend und F. R. E. I. ist definitiv immer einen Besuch wert – klasse Songs, klasse Stimmung, klasse Band!

11 Bilder 1135 Aufrufe 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.