Marteria im Eventwerk Dresden

Unter dem Motto „Zum Glück in die Zukunft II“ machte diesen Freitag Marteria halt im Eventwerk Dresden. Vorab stimmte „Kid Simius“ das Publikum richtig ein und brachte es bereits zum tanzen und abrocken.

Nach einer kurzen Pause stürmte Marteria auf die Bühne und gab bereits zu Beginn seine neuste Single „OMG!“ zum Besten. Er brachte das Publikum schnell zum exzessiven feiern und tanzen, natürlich auch mit „Kids“. Zu „Verstrahlt“ hüpfte fast das komplette Publikum vor Extase und am Ende nahm Marteria unter Partyklängen noch ein Bad in der Menge. Sein Alter Ego „Marsimoto“ war natürlich auch musikalisch mit dabei.

18 Bilder 2682 Aufrufe 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.