Redweik im Beatpol Dresden

„Redweik“ mit, welche das Publikum vorab schon einmal in Stimmung brachten – unter anderem mit ihrer Single „Maschine“.

Nach einer kurzen Umbauphase stürmte dann Stanfour die Bühne – und begeisterten das Publikum sowohl mit Titeln aus den alten Alben wie „For All Lovers“, „Wishing You Well“, „Life Without You“ und „in your Arms“, aber auch mit den neuen Songs aus dem aktuellen Album „October Sky“ wie „Learning To Breathe“, „When The Lights Go On“ und der Single mit der Voice of Germany-Gewinnerin Ivy Quainoo „Who You Are“.

Das komplette Konzert gab es Songs mit Gänsehautfeeling und es war eine bombastische Stimmung zum Tourfinale in Dresden.
15 Bilder 955 Aufrufe 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.